#oneclub - Wir wollen den Verein mit euch nach vorne bringen



Liebe Rugbyfreunde,
Liebe Mitglieder,

wir wenden uns mit einem Spendenaufruf an Euch:
Wie Ihr vielleicht schon mitbekommen habt, wurde auf dem Außerordentlichen Deutschen Rugby-Tag (ADRT) am letzten Wochenende eine Sonderumlage von 10 Euro pro Vereinsmitglied beschlossen. (Das ist zusätzlich zu den Beiträgen, die wir als Verein an unseren Dachverband, den DRV, bezahlen.) Auch wir vom SRC haben uns entschieden dafür zustimmen, wie auch die Mehrheit in Rugby-Deutschland. So kommt für uns eine Sonderrechnung des DRV in Höhen von 2290 € auf uns zu.

Wenn Ihr auch der Meinung seid, dass Deutschland im Herrenbereich eine 15er-Nationalmannschaft als Aushängeschild benötigt, und auch Damen- und Jugendnationalmannschaften bei internationalen Begegnungen vertreten sein sollen, und dass verschiedene Förderangebote wie "Get into Rugby", Breitensportförderung und die Schiedsrichterausbildung aufrechterhalten werden sollen, könnt ihr unter folgendem Link an uns spenden:

www.betterplace.org/p83325 

Gleichzeitig wollen wir als Verein wachsen und insbesondere unseren Jugendbereich weiter ausbauen. Hierfür wollen wir mehr Trainer ausbilden, um ein qualitativ hochwertiges Training für alle Altersgruppen anbieten zu können. (Unsere Trainer sind übrigens alle ehrenamtlich tätig!) Wenn ihr das fördern möchtet, könnt ihr ebenfalls unter dem genannten Link spenden.

Alle Spenden kommen direkt dem SRC zugute, insbesondere unserem Jugendbereich.
Ihr bekommt bei einer Spende im Februar 2021 von betterplace.org eine Spendenbescheinigung ausgestellt, sodass ihr die Spende bei der Steuer absetzen könnt.