Schiedsrichter Lehrgang beim SRC

Mitte Juli fand an der Hohen Eiche ein World Rugby Schiedrichter Lehrgang statt.
Inhalt des Kurses war das "Level 1 Match Officiating", also das Leiten eines Spiels.


In dem eintägigen Kurs wurden unter anderem die Grundlagen des Schiedrichterwesens vermittelt und anschließend in praktischen Einheiten geprobt.
Einige aktive Spieler und Trainer des SRC nahmen daran teil, um sich über die Regelauslegung im Spiel zu informieren und einen Einblick in die Rolle des Schiedrichters
 zu erhalten.
Durchgeführt wurde der Lehrgang von World Rugby Educator Verena Fickenscher. 

Vor allem bei den praktischen Übungen mit der Pfeife kamen die SRC Spieler zu Beginn ganz schön ins Straucheln. Zwar ist es vor dem Fernseher oder am Spielfeldrand
immer einfach die Schiedsrichterleistung zu kommentieren. Wenn man aber selbst in der Rolle steckt, sieht die Welt auf einmal ganz anders aus.
Dennoch haben sich die Lehrgangsteilnehmer nicht entmutigen lassen und haben im Verlauf des Tages die Schiedrichterzeichen, Positionierung, Regeln, Pfeifsignale,
Verbale und Nonverbale Kommunikation, Austausch mit Assistenz-Refeeres und und und gelernt.
So konnten alle Teilnehmer am Ende vom Kurs ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und ein kleines Touchspiel mit Gasse und Gedränge erfolgreich leiten.

Wir danken Verena für den super durchgeführten Lehrgang und freuen uns auf den nächsten Kurs!