germanyukfrancespain

Jugend Berichte

Jugend: Überraschender Erfolg in der U10 von Stuttgart/Nürtingen

Jugend: Unsere U10 setzt ein Ausrufezeichen!

Wie die Kenner es schon wissen, ist es schon ein Weilchen her, dass eine Mannschaft die nicht aus Heidelberg oder Frankfurt kommt, die ersten beiden Plätzen beim SAS Turnier erreichen konnte. Dieses Kunsstück ist dem TB Neckarhausen in der Spielgemeinschaft mit dem Stuttgarter RC in der Altersklasse U10 gelungen.
Dabei konnten sie auf dem Weg zum zweiten Platz die 2.Mannschaft von 1880 Frankfurt mit 5 zu 2 Versuchen (Punkte beim Rugby) sowie die 2.Mannschaft des Heidelberger Ruderklubs (HRK) bezwingen. Dabei war es schön zu beobachten wie geschlossen die Mannschaft in beiden Spielen die Leistung erbracht hat. Auch die neuen Spieler wurden hervorragend in die Mannschaft integriert, was den erzielten Erfolg noch mehr aufwertet.

In den Play-Offs konnte man sich sogar gegen die Heimmannschaft des TSV Handschuhsheim mit 5 zu 4 durchsetzen. Trotz einer fulminanten Aufholjagd seitens des TSV (zur Halbzeit stand es 4 zu 1) konnten die Jungs den Sieg nach Hause fahren.
Lediglich dem späteren Turniersieger nämlich der ersten Mannschaft des HRK musste man sich beugen. Der HRK beeindruckte durch ein tolles Passspiel und Durchsetzungsvermögen in den Kontaktsituationen.
Es ist schön zu sehen, dass der Samen der in der U8 gesät wurde, in der U10 langsam aufgeht.

An dieser Stelle ein Dankeschön an die jungen Schiedsrichter sowie an die Turnierleitung Hans Brauner und Katja Sieler die für ein tolles Turnier gesorgt haben.

Herzlichen Glückwunsch Jungs. Eure Trainer Alex Bauer, Emir Erden, Jules McCough.

Die Mannschaft bestand aus folgenden Spielern:
David Bauer, Björn Grünier, Joscha Kuhn, Imran Erden, Austin Davidge, Nicolas Davidge, Dylan Heirich, Leo Hahn, Tim Waibel.