germanyukfrancespain

Herren Berichte

Herbe Niederlage im Abstiegsduell

RC Regensburg 2000 - Stuttgarter RC 40:7 (21:7).

Am vergangenen Samstag trat der Stuttgarter RC im Abstiegsduell gegen den RC Regensburg 2000 an. Bereits nach wenigen Minuten konnten die Gastgeber durch zwei Straftritte mit 6-0 in Führung gehen. Die Stuttgarter konterten nach dem erneuten Ankick und mehreren Stürmerphasen mit einem Versuch durch Robert Larraß und einer gelungenen Erhöhung durch Stefan Lembach. Die Stuttgarter Führung von 6-7 hielt jedoch nicht sehr lange an. Nach einem Kick der Regensburger sprang der Ball einem Spieler der Regensburger wieder in die Hände, welcher kurz darauf ins Malfeld eintauchte und Regensburg dadurch wieder in Führung ging.

Im weiteren Spielverlauf konnten sich die Stuttgarter immer wieder nah an das gegnerische Malfeld herankämpfen, wurden jedoch aber immer wieder durch die solide Verteidigung der Gastgeber gestoppt. Der RC Regensburg hingegen nutzte mehrfach die chaotische Verteidigung der Stuttgarter nach einem Turnover aus und legte bis zum Ende des Spiels noch 5 weitere Versuche. Am Ende des Spieles siegten die Gastgeber mit 40-7.