germanyukfrancespain

Herren Berichte

Herren: Herzschlagfinale...Knapper Sieg in Unterzahl

2. Bundesliga Süd: Stuttgarter Rugby Club - RC Regensburg 2000. 27:25 (3:7).

Trotz über 30-minütiger Unterzahl gelingt dem SRC in einem Herzschlagfinale der erste Sieg der Saison. Das goldene Füßchen hatte am Ende der Stuttgarter Rugby Club.

In der ersten Hälfte gelang den Gästen ein Versuch, der mit dem Halbzeitpfiff per Penalty auf 3:7 verkürzt wurde. Im zweiten Spielabschnitt ging es hin und her. Nach einer roten Karte spielte der SRC von der 49. Minute an in Unterzahl. Mit einer tollen Mannschaftsleistung bot man dem starken bayerischen Aufsteiger aus Regensburg Paroli. Auf jede Aktion konterte die jeweilige Mannschaft erneut mit Punkten. Im zweiten Spielabschnitt hatten dann die jeweiligen Kicker das Füßchen an der Waage. Während der SRC nach drei Versuchen jeweils erhöhen konnte und noch einen Penalty verwandelte, scheiterte die sonst stark aufspielende gegnerische 10 an einer Erhöhung und dem schließlich Sieg bringenden Penalty in der letzten Sekunde.

Die Punkte für den SRC: E. Erden, M. Williams, D. Leiß (je ein Versuch), S. Lembach (drei Erhöhungen, zwei Strafkicks). – Spielverlauf: 0:7, 3:7 (Halbzeit), 3:10, 10:10, 10:13, 13:13, 13:18, 20:18, 20:25, 27:25 . Sonstiges: 30.min je eine gelbe Karte RCR und SRC, 37.min gelbe Karte RCR, 49.min rote Karte SRC.

[Bericht von N.G. und S.L.]

 

antalya escort antalya escort mersin escort samsun escort kusadasi escort mersin escort adana escort eski┼čehir escort istanbul escort gaziantep escort bodrum escort izmir escort bursa escort kayseri escort ankara escort netspor canl─▒ mac izle