germanyukfrancespain

Herren Berichte

Herren: Unglücklicher Saisonauftakt in Rottweil

2. Bundesliga Süd: RC Rottweil - Stuttgarter Rugby Club 55:10 (36:3).

Beim selbsternannten Meisterschaftsfavoriten setzte es zum Saisonauftakt eine deutliche Pleite für den SRC. Rottweil dominierte vor allem über die Gedränge und Lineouts das Spielgeschehen und kam in der ersten Hälfte immer sehr nahe an das Stuttgarter Malfeld. Zu schnell musste man in dieser Phase einige Versuche des Gegners hinnehmen. Bei Temperaturen von weit über 30 Grad entwickelte sich dennoch ein ansehnliches Spiel. Über einen Strafkick bracht der SRC die ersten Punkte auf die Anzeigetafel. Im zweiten Spielabschnitt fanden die Stuttgarter Spieler besser in die Partie und es zeigten sich auch konditionelle Vorteile. Die lange Vorbereitung trug hier seine Früchte. N. Grzegorzewski legte den einzigen SRC-Versuch an diesem Tag, welcher allerdings kaum Beachtung erhielt, da sich beide Teams im Mittelfeld ein großes Handgemenge lieferten. Nach kurzer Unterbrechung pfiff der Schiedsrichter ohne Kartenvergabe das Spiel wieder an. Die Erhöhung von der Außenlinie glückte und der SRC verkürzte auf 10:50. Den Schlusspunkt setzten wiederum die Rottweiler per Versuch zum verdienten 55:10 Sieg.

Am kommenden Wochenende treffen die Stuttgarter im ersten Heimspiel auf die Neckarsulmer SU.

Ankickzeit 13:00 Uhr.

Die Punkte für den SRC: N. Grzegorzewski (ein Versuch), S. Lembach (eine Erhöhung, ein Strafkick). – Spielverlauf: 0:5, 0:10, 0:17, 0:22, 0:29, 3:29, 3:36 (Halbzeit), 3:43, 3:50, 10:50, 10:55.

[Bericht von N.G. und S.L.]

antalya escort antalya escort mersin escort samsun escort kusadasi escort mersin escort adana escort eskişehir escort istanbul escort gaziantep escort bodrum escort izmir escort bursa escort kayseri escort ankara escort netspor canlı mac izle