Do you like the All Raffle Links For The All White Yeezy Boost 350 V2 (CP9366 ,Discover More.


Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /homepages/16/d395151388/htdocs/Homepage/index.php:1) in /homepages/16/d395151388/htdocs/Homepage/libraries/joomla/session/session.php on line 537

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /homepages/16/d395151388/htdocs/Homepage/index.php:1) in /homepages/16/d395151388/htdocs/Homepage/libraries/joomla/session/session.php on line 537
Stuttgarter Rugby Club e.V. - Damen: Drittes und letztes Liga-Turnier vor Winterpause

Damen Berichte

Damen: Drittes und letztes Liga-Turnier vor Winterpause

Das letzte Turnier der laufenden Hinrunde im 7er-Frauenrugby fand am 24.10.2015 beim TSV Handschuhsheim in Heidelberg statt. Der Turniermodus sah vor, alle Teilnehmer zunächst in drei Gruppen einzuteilen. Anschließend würden die Mannschaften die entsprechenden Plätze unter sich ausmachen.

Für die Spielerinnen des Stuttgarter Rugby Club startete das Turnier gegen das Team aus Kaiserslautern. Aufgrund der vorangegangenen Turniertage war klar, dass hier keine Punkte verschenkt würden.

Die Stuttgarterinnen starteten unkonzentriert und hektisch in diese erste Partie, schafften es aber, sich Stück für Stück hinein zu kämpfen und schließlich auch zu punkten. In der zweiten Halbzeit geriet der SRC weiter unter Druck und musste die letzten Minuten, aufgrund einer gelben Karte, in Unterzahl gegen Kaiserslautern bestehen. Diese kämpferische Leistung wurde schließlich mit einem 0:15 Sieg belohnt.

Im zweiten Gruppenspiel wartete das Team aus Rottweil – für die Stuttgarterinnen ein bisher unbeschriebenes Blatt, da man sich in dieser Saison bisher noch nicht gegenübergestanden hatte. Die Spielerinnen des SRC starteten mutiger in ihre zweite Partie und schafften es diesmal, ihr Spiel aufs Feld zu bringen. Schließlich konnten sie auf diese Weise den RC Rottweil mit 7:27 besiegen.

Nach einer langen Pause war letztendlich klar, dass das Team aus Stuttgart mit dem HRK und dem SCN um die Plätze 1-3 spielen würde.

Das erste „Finalspiel“ bestritt man gegen das Team des SCN. In dieser Partie bekamen die Spielerinnen des SRC allerdings keinen richtigen Zugang zum Spiel und fanden kein Mittel, sich gegen die schnell vorgetragenen Angriffe zur Wehr zu setzen. Auch die eigenen Angriffsbemühungen konnten nicht bis ins gegnerische Malfeld getragen werden. Das Spiel endete mit 43:0 Punkten für die Heidelbergerinnen und auch das zweite „Finalspiel“ (gegen den HRK) verlor man mit 37:0.

Damit landete der Stuttgarter Rugby Club an diesem Turniertag auf dem 3. Platz und überwintert auf diesem auch in der Gesamttabelle. Eine gute Ausgangslage, um nach der Winterpause erneut anzugreifen.

Um die "Wartezeit" bis zum nächsten Liga-Turnier im März 2016 ein wenig zu verkürzen, laden die Damen des SRC am kommenden Samstag - 14. November - auf heimischem Rasen zu einem kleinen Freundschaftsturnier ein. Hier bekommen sämtliche Neuzugänge Gelegenheit, ihre ersten Spielerfahrungen zu sammeln. Natürlich werden auch die erfahrenen Akteurinnen mit am Start sein, um ihr Team zu unterstützen. Für Speis und Trank wird wie immer gesorgt, Zuschauer sind herzlich willkommen!

antalya escort antalya escort mersin escort samsun escort kusadasi escort mersin escort adana escort eskişehir escort istanbul escort gaziantep escort bodrum escort izmir escort bursa escort kayseri escort ankara escort netspor canlı mac izle